2004

2020

16 Jahre
  • Wir bieten Ihnen professionelles und zuverlässiges WebHosting...
  • Einen ausgezeichneten Computer-Service...
  • Wie legen Sie Ihre Daten oder Ihre Sicherungen ab?

Linux

Falls sich der Mülleimer über den "normalen" Weg nicht restlost leeren läßt, muss über die Konsole mit Root-Rechten vorgegangen werden.

Hierzu eine Konsole öffnen und folgens eingebe:

/home/BENUTZER/.local/share/Trash

dann folgendes eingeben und bestätigen:

sudo rm -R*

Der Inhalt des Mülleimers wird nun gelöscht.

 

ODER über nautilus

Mit Alt+F2 und dann gksu nautilus mit root-rechten starten.
Der Trash von root liegt in den versteckten Dateien.
Mit Strg+h lassen sie sich anzeigen.

Mit Umschalt+Entf werden die Daten unwiederbringlich gelöscht.

 

Erstellt am: 18.09.2016
War diese Information für Sie hilfreich?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.